Petershagen investiert in Schulen

Petershagen (kh). Heute war Ratssitzung in Lahde. Auf der Tagesordnung stand „Beratung und Erlass der Haushaltssatzung mit Anlagen für die Haushaltsjahre 2017 und 2018 (Doppelhaushalt)“. Unter diesem Punkt wurden unter anderem auch die mittelfristigen Investitionen in die Grundschulstandorte Eldagsen (Containerersatz) und Friedewalde (Sanierung Turnhalle) diskutiert. 15,6 Mio. stehen von 2017 bis 2021 insgesamt für Investitionen zur Verfügung. Davon sollen 12,8 Mio. für die Schulen und die Schulsportstätten ausgegeben werden.

Eltern aus Eldagsen und Friedewalde hatten sich auf den Weg nach Lahde gemacht, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen. Die Sitzung war zwar lang, aber recht kurzweilig. Die Wortbeiträge der Ratsmitglieder wurden größtenteils mit viel Leidenschaft vorgetragen. Sehr erfreulich in diesem Zusammenhang ist, dass der Schulstandort Friedewalde nicht in Frage gestellt wird. Das wurde quer durch alle Fraktionen betont.

Letztlich wurde der Haushalt mit 14 Ja Stimmen, 9 Nein Stimmen und 7 Enthaltungen beschlossen. Darin enthalten sind 200.000 EUR für Eldagsen und 400.000 EUR für Friedewalde.

Buntes Programm beim Frühlingsfest

Friedewalde (kh). Endlich war es soweit – in unserer Grundschule fand am 30. März ein Frühlingsfest statt. Eltern, Großeltern und sonstige Besucher waren hellbegeistert. Es war eine Freude zu hören und zu sehen, mit welcher Leidenschaft die Kinder der ersten bis vierten Klasse ein buntes und vielseitiges Programm vortrugen.

Die strahlenden Kindergesichter belohnten alle für ihre Anwesenheit. Die Turnhalle war voll, denn alle Eltern und Großeltern wollten ihre Kinder in Aktion sehen. Ein großes Dankeschön an Schulleiterin Monika Krause, an die Lehrerinnen Alexandra Mohrhoff und Carola Burkert sowie an die Mitarbeiterinnen aus dem Offenen Ganztag, die die Kinder unterstützten und viele schöne Ideen hatten.

Schulpflegschaft und Förderverein sorgten für Verpflegung mit Heißwürstchen und Getränken. Auch hierfür herzlichen Dank an die fleißigen Helfer.

Schön war’s! Hier sind noch ein paar Bilder, die vom lustigen Treiben erzählen!

 

Jetzt anmelden – Bauernmarkt im September

Friedewalde (kh). Am Sonntag, den 17. September 2017 gibt es einen Bauernmarkt in Friedewalde und zwar rund um die Grundschule. Alle Friedewalder und Friedewalderinnen sind herzlich eingeladen mitzumachen und mitzugestalten. Organisiert wird die Veranstaltung von der Schulpflegschaft und vom Förderverein der Grundschule Friedewalde. Die Veranstalter freuen sich ganz besonders über eine rege Teilnahme heimischer Firmen, Vereine und Organisationen, die Ihre Produkte, Dienstleistungen und Programme vorstellen. Aber auch Privatpersonen, die ihre handwerklichen, gestalterischen oder künstlerischen Fähigkeiten zeigen möchten, sollten sich unbedingt anmelden.

Keine Standgebühren
Die Teilnahme ist im übrigen kostenlos, es werden keine Standgebühren erhoben. Anmeldungen und Anfragen an Kerstin Huck als stellvertretende Schulpflegschaftsvorsitzende oder an Monika Krause, Schulleiterin unserer Grundschule per E-mail an info@gs-friedewalde.de. Am besten dieses Anmeldeformular ausfüllen und beifügen.

Grundschüler verschönern Seniorenfeier

Friedewalde (kh). Am 18. Februar 2017 erfreuten unsere Grundschüler die Teilnehmer der Seniorenfeier der Kulturgemeinschaft Friedewalde mit Liedern, Gedichten und Sketchen. Den Senioren war die Freude über die Vorträge der Kinder anzusehen.

Vielen Dank an alle Kinder, die Lehrerinnen und an die Schulleiterin für diesen wertvollen Beitrag auf der Seniorenfeier!

Fotos vom Auftritt der Kinder sind unter gs-friedewalde.de zu finden.